MELETE

Das Projekt Melete erleichtert Menschen mit Migrationshintergrund den Zugang zu Bildung. Dafür werden migrantische Bildungslotsinnen ausgebildet, die in ihren Communities zu den Themen Bildung und Erwachsenenbildung informieren. Ein umfangreiches Kursangebot steht zur Verfügung und bei Bedarf unterstützen MentorInnen.

Finanzierung:

ESF, BMUKK

Projektträger:

BFI Salzburg
Kooperation mit Frau und Arbeit GmbH und Plattform für Menschenrechte Salzburg Förderverein

Kontakt:

DSA Mag. Ruth Riedel
BFI Salzburg BildungsGmbH
Tel. +43(0)662/88 30 81-380
E-Mail: rriedel@bfi-sbg.at
www.facebook.com/ProjektMelete

Foto: © Melete_facebook