Die aktuelle Ausgabe des Trendreports stellt die bevorstehende Wahl zum Europaparlament in den Mittelpunkt. Wie soll die Zukunft der Europäischen Union aussehen? Wie entwickelt sich das europäische Sozialmodell? Lesen Sie mehr …

Die aktuelle Ausgabe der Sozialagenda Nr. 34 berichtet über den Vorschlag der Europäischen Kommission über Hilfe für EU-ArbeitnehmerInnen, die in einem anderen Land innerhalb des europäischen Binnenmarktes einen Job suchen oder annehmen wollen. Lesen Sie mehr …

Der Arbeitsmarktbericht gibt einen Einblick über die Erwerbsintegration und Erwerbschancen von Frauen und Männern, den Bildungszugang als auch das Risiko von Arbeitslosigkeit. Auch Maßnahmen des AMS zur Förderung der Gleichstellung von Frauen und Männern werden dargestellt. Lesen Sie mehr …

Alljährlich analysiert das World Economic Forum im „Global Gender Gap Report“ die Gleichstellung von Frauen und Männern auf der ganzen Welt. Lesen Sie mehr …

Teilzeitarbeit in Führungsetagen ist eine Ausnahme – auch wenn Arbeitszeitreduzierung mittlerweile Thema geworden ist. Eine Studie hat Teilzeitbeschäftigung im Management in 19 europäischen Ländern untersucht. Lesen Sie mehr …

Die Erwerbstätigenquote der 15- bis 64-jährigen Frauen stieg im vergangenen Jahrzehnt von 59,9 Prozent (2001) auf 66,5 Prozent (2011). Die Zunahme der Frauenerwerbstätigkeit ist laut Statistik Austria in erster Linie auf einen Anstieg der Teilzeitarbeit zurückzuführen. Lesen Sie mehr …

In den vergangenen 30 Jahren hat sich die Lebenssituation für die Frauen in unserem Land deutlich verbessert. Dennoch ist Österreich von der Gleichstellung zwischen Frauen und Männern noch ein gutes Stück entfernt. Lesen Sie mehr …

Der internationale Frauentag wird heuer zum 100. Mal begangen. Der 1. Internationale Frauentag fand am 19. März 1911 in Dänemark, Deutschland, Österreich, der Schweiz und den USA statt. Die Hauptanliegen damals waren die Einführung des Frauenwahlrechts, Gleichberechtigung und Frieden. Mehr als eine Million Frauen gingen dafür auf die Straße. Viele dieser Forderungen wurden im Laufe der letzten 100 Jahre erfüllt, einige sind noch immer aktuell und viele neue sind dazugekommen. Viele Veranstaltungen und Aktionen bieten Anlass, sich mit diesem Thema zu beschäftigen.

Lesen Sie mehr …

Der neue Bericht über das Geschlechtergleichgewicht in Führungspositionen kommt zum Ergebnis, dass Frauen im Durchschnitt 12 % der Vorstandsmitglieder der größten börsennotierten Unternehmen in der EU und lediglich 3 % der Vorstandsvorsitzenden stellen.
Lesen Sie mehr …