01. April 2019

EUropa in Österreich – Tage der offenen Tür für EU-finanzierte Projekte 2019

Unter dem Motto „EUropa in meiner Region“ öffnen auch heuer wieder EU-finanzierte Projekte ihre Türen, um den Mehrwert von EU-Förderungen zu zeigen. Dieses Jahr findet die Aktion im Burgenland (09.Mai) und Vorarlberg (16.Mai) statt.

Aktuelle Beiträge zu allen Projekten und Veranstaltungen gibt es auch auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/EUropaInOesterreich/

9:00 Uhr Auftakt im Südburgenland in der Evangelischen Kirche Oberwart
Euch erwartet eine mehrsprachige spirituelle Begrüßung der ortsansässigen Pfarrer (Ungarisch, Kroatisch, Deutsch, ev. Romanes) mit Live-Übertragung ins Internet

10:00 Uhr Start der zwei unterschiedlichen Bustouren durch das Südburgenland mit Halten bei EU-finanzierten Projekten

18:00 Uhr Abendveranstaltung mit weiteren EU-Projekten im Kurbad Tatzmannsdorf

Weitere Infos folgen bald.

Insgesamt 19 Projekte davon 4 ESF-finanzierte gibt es am 16. Mai in verschiedenen Regionen Vorarlbergs zu besichtigen. Besucher der Veranstaltung „EUropa im Ländle“ können aus dem ganzen Verbundgebiet der Verkehrsverbund Vorarlberg GmbH gratis mit Bus und Bahn zu den einzelnen Projekten an- und abreisen.

Alle Infos zum Programm und zu den Projekten gibt in der Broschüre “EUropa im Ländle 2019”

Laufende Neuigkeiten zu Calls und Veranstaltungen bequem per E-Mail.