Gesetzlicher Rahmen ESF+

EU-Rechtsgrundlagen

  • Die (EU) Verordnung 2021/1060 (pdf) mit gemeinsamen Bestimmungen für die Europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESI-Fonds) ist die sogenannte Dachverordnung der Europäischen Kommission, aus der sich die Vorgaben für die Umsetzung der Fonds ergeben.
  • Die spezifischen Regeln für den ESF sind in einer separaten Verordnungen, der  (EU) Verordnung 2021/1057 (pdf) definiert.
  • Die Regelungen für den JTF sind in der (EU) Verordnung 2021/1056 (pdf) festgelegt.

Österreichische Grundsatzunterlagen

Auch nach dem Zeitpunkt der Veröffentlichung der Grundsatzdokumente auf der ESF-Homepage ist eine Änderung oder Anpassung einzelner Dokumente im Laufe der Programmperiode möglich, sollte sich aufgrund von geänderten Auflagen oder Bestimmungen ein solcher Bedarf ergeben. Die ESF-Verwaltungsbehörde ist nicht verantwortlich für Kürzungen, die mit entsprechenden Änderungen in Zusammenhang stehen. Es wird darauf hingewiesen, dass auch eine rückwirkende Änderung der angeführten Dokumente nicht ausgeschlossen werden kann.

Laufende Neuigkeiten zu Calls und Veranstaltungen bequem per E-Mail.