Auf dem Weg …

“Auf dem Weg” in die berufliche Zukunft

Das Projekt bietet Begleitung, Beratung, Unterstützung und Qualifizierung von benachteiligten, ausgegrenzten Frauen zwischen 18 und 25.

Während der gesamten Projektzeit werden die jungen Frauen durchgängig von einer Begleiterin betreut. Zur intensiveren Unterstützung wird auch kostenfreie Therapie angeboten. Im Rahmen von Tagestrainings mit kreativ-handwerklichem Schwerpunkt können die Mädchen ihre Fähigkeiten ausprobieren und etwas Taschengeld verdienen. Zur Verfügung steht auch ein Deutsch-training auf A2 und B1-Niveau bzw. Lern-unterstützung zum Nachholen von Pflichtschulwissen und beruflichen Schlüsselqualifikationen.

Außerdem besteht die Möglichkeit eines Praktikums bei Unternehmen im Rahmen ihrer sozialen unternehmerischen Verantwortung (CSR)

 

 

Laufende Neuigkeiten zu Calls und Veranstaltungen bequem per E-Mail.