ESF Jahrestagung 2018

20. November 2018, 09:00 - 14:00 Palais Wertheim, Canovagasse 1-5, 1010 Wien Sozialministerium

Die ESF Jahrestagung 2018 widmet sich heuer dem Thema “Digitalisierung” und geht der Frage nach welche digitalen Kompetenzen am Arbeitsmarkt gefragt sind. Neben spannenden inhaltlichen Vorträgen sollen auch heuer ESF-finanzierte Projekte Einblick in ihre Arbeit geben.

08:30                          Registrierung und Willkommenskaffee

09:00-09:15               Begrüßung: Roland Sauer, Sozialministerium, Leiter der Sektion Arbeitsmarkt

09:15-09:45               Einleitung: Europäische Kompetenzagenda „digital skills“  Alexander Riedl, Stellvertretender Leiter der Abteilung „Digitale Kompetenzen“ – DG CNCT, Europäische Kommission

09:45-10:15               Keynote: digitale Kompetenzen  Adrien Lorenceau, Direktorat für Bildung und Kompetenzen der OECD

10:15-10:45               Digitale Kompetenzen als Unterrichtsfach – Christine Strobl, Produktionsschule Do it

10:45-11:15               Kaffeepause

11:15-11:45               Tanzperformance „Doppelgänger“, Humanoids in Architecture and Human Space H.A.U.S

11:45-12:15               Erwachsenenbildung digital, Birgit Aschemann, Bildungswissenschaftlerin und Erwachsenenbildnerin, CONEDU

12:15-12:45               Digitalisierung im demografischen Wandel, Praxiseinblick aus der Betriebsberatung, Alexandra Weilhartner, ÖSB Consulting

12:45-13:00              Abschlussworte: Bibiana Klingseisen, Sozialministerium, Leiterin der ESF Verwaltungsbehörde

13:00-14:00              Mittagsbuffet/Networking

Moderation:          Susanne Delle Karth, wikopreventk

Link zur Anmeldung

Laufende Neuigkeiten zu Calls und Veranstaltungen bequem per E-Mail.