Inklusive Berufsorientierung für Jugendliche und junge Erwachsene mit Lernschwierigkeiten

19. November 2020, 09:00 - 17:00 JaW 1160 Wien Thaliastraße 85 Dachgeschoß abif (analyse, beratung und interdisziplinäre forschung)
“abif” (analyse, beratung und interdisziplinäre forschung) veranstaltet ein Seminar für Bildungs- und BerufsberaterInnen zum Thema Inklusive Berufsorientierung für Jugendliche und junge Erwachsene mit Lernschwierigkeiten. Die Teilnahme ist kostenlos. Aufgrund der Corona-Maßnahmen wird das Seminar in einem großen Raum stattfinden, die TeilnehmerInnenanzahl ist begrenzt.

Jugendliche und junge Erwachsene mit Lernschwierigkeiten sehen sich auf einem Arbeitsmarkt mit wachsenden Anforderungen zunehmend abgedrängt und mit Barrieren und Vorurteilen konfrontiert. Erwachsene, die sich beruflich neu orientieren müssen oder wollen, brauchen daher Beratung und Begleitung auf Augenhöhe. In der theoretischen Einführung geht es unter anderem um diese Fragen:

  • Was bedeutet Inklusion am Arbeitsmarkt?
  • Wie ist die aktuelle Situation von Menschen mit Behinderung/Lernschwierigkeiten am österreichischen Arbeitsmarkt?
  • Was macht eine barrierefreie Bildungs- und Berufsberatung aus?

Programm und Informationen zur Anmeldung

Laufende Neuigkeiten zu Calls und Veranstaltungen bequem per E-Mail.