ABZ*AUSTRIA Gegenwartsgespräche mit Claudia Reiterer

05. April 2022, 9:00-10:00 Uhr online (via Zoom) ABZ*AUSTRIA

ABZ*AUSTRIA lädt am 5. April 2022, 9-10 Uhr zum online Termin “Gegenwartsgespräche mit Claudia Reiterer” ein.

Für diesen Termin hat ABZ*AUSTRIA die bekannte österreichische Fernsehmoderatorin Claudia Reiterer gewinnen können. Im persönlichen Gespräch spricht man darüber, wie es ihr gelingt, für Ihre Sendung weibliche Studiogäste zu gewinnen, wie sie zur Frauenquote in Medienunternehmen steht und wie sie es geschafft hat, eine der reichweitenstärksten Sendungen im ORF zu moderieren. Am Schluss wird es auch für alle Teilnehmenden die Möglichkeit geben, Fragen an Frau Reiterer zu stellen.

Claudia Reiterer ist erfolgreiche österreichische Fernsehmoderatorin, Journalistin und Buchautorin. Sie hat Pädagogik, Psychologie und Sozialmedizin studiert und an der Universität Graz eine Journalist*innenausbildung absolviert. Seit 2017 moderiert die begeisterte Steirerin die Diskussionssendung „Im Zentrum“, in der sie viele Frauen zu Wort kommen lässt und übers Jahr gerechnet eine ausgeglichene Anzahl an männlichen und weiblichen Studiogästen durchsetzt. Sie moderierte davor 1.500 Sendungen der KonsumentInnensendung „konkret“, davor den ORF Report, das Hohe Haus und die Pressestunde.

Es moderieren Mag.a Manuela Vollmann und Mag.a Daniela Schallert, Geschäftsführerinnen von ABZ*AUSTRIA.

Es wird um Anmeldung gebeten:
Frau Barbara Kurta
backoffice@abz-austria.at

Programm und weitere Infos  

Laufende Neuigkeiten zu Calls und Veranstaltungen bequem per E-Mail.